2-Zimmer-Wohnung Barmbek-Nord

Die harten Fakten

  • Adresse: Fuhlsbütteler Straße 419, 22309 Hamburg
  • Baujahr: 1912
  • Wohfläche: 50m2
  • Etage: 3
  • Zimmer: 2
  • Heizung: Gasetagen
  • Kaufpreis: 185.000€

Das Wichtigste in Kürze

  • Balkon
  • Eigentumswohnung
  • Einbauküche
  • Gasetagenheizung
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Pitchpine
  • Stuck
  • Zentrale Lage

Beschreibung

Barmbek-Nord wird schon länger als nächstes Boomviertel Hamburgs gehandelt. Die Nähe zum Stadtpark, Hamburgs Grüner Lunge, die Citylage und die erstklassige Verkehrsanbindung sind unschlagbar. Wer dann noch einen Wohntraum wie dieses top sanierte Liebhaberstück von einer Altbauwohnung sein Eigen nennt, lebt auf der Sonnenseite.

OBJEKT

Die Fuhlsbüttler Straße ist lang. Dementsprechend ist es auch die Häuserfront mit einem Mix aus alten und neuen Fassaden, mal gut – mal weniger gut erhalten. Bisweilen aber sogar perfekt erhalten – bzw. saniert. So, wie die Fassade des Hauses, in dem diese aufwendig und liebevoll sanierte Altbauwohnung liegt. Man sagt, dass diese Häuserzeile die schönste an der „Fuhle“ ist. Und wer wollte da widersprechen.
Die Wohnung selbst befindet sich im 3. Stockwerk eines 1912 erbauten Hauses, das leider noch nicht über einen Fahrstuhl verfügt. Wobei – was heißt leider? Das tolle, herrschaftliche und sehr gepflegte Treppenhaus macht einem den Aufstieg einfach und jede Stufe nach Oben zum Hochgenuss. Die Wohnung selbst verfügt über zwei helle Zimmer, Küche, Bad mit längs eingebauter Badewanne, lange, schmale Diele mit eingebauter Garderobe und Schuhschrank – ganz, wie es sich für einen kleinen Hamburger Knochen gehört – und natürlich einen Balkon. Der dunkel gebeizte Pitchpine-Dielenfußboden beherrscht nicht nur das Bild zu ebener Erde in den 2 Zimmern, sondern sogar in der Küche. Zu ebener Erde. Etwas erhöht fällt der Blick vielleicht zunächst auf die schönen, zum Teil echten Delfter Kacheln, wahrscheinlich aber doch sofort auf den wunderschönen alten Ofenherd, auf dem schon Generationen ihre Dinner for two zubereitet haben und es sich dann an einem Küchentisch für zwei Genießer gut schmecken haben lassen. Im zur Straße gelegenen Wohnzimmer, von dem aus man auf den Balkon gelangt, ist Gemütlichkeit Trumpf. Hier stimmt einfach alles – hier hat man das Gefühl: Hier soll ich sein – hier muss ich bleiben. Die schöne Fensterfront, die für die Helligkeit in der „Guten Stube“ sorgt – symmetrisch mit der Balkontür in der Mitte, rechts davon ein hoch eingebauter Heizkörper, dazu noch der perfekt erhaltene Stuck an der Decke. Mehr geht eigentlich nicht. Das ebenso gemütliche Schlafzimmer liegt zum Innenhof und ist mit einer Größe von ca. 13 m² geräumig genug für Doppelbett und mehr. Zum Beispiel einen Kleiderschrank in S-Format. Beheizt wird die Wohnung übrigens durch die Gasetagenheizung in der Küche. Damit die Wärme auch drinnen bleibt, sind sämtliche Fenster isolierverglast – das jedoch in den originalen Holzrahmen. Ebenso original sind die Kassettentüren aller Zimmer und Räume. In dem stilvoll eingerichteten, marmornen und fußbodenbeheiztem Badezimmer ist die in der Länge eingebaute Badewanne der Hingucker. Versteht sich, dass das Badezimmer auch über ein Fenster verfügt. Zum Objekt gehören dazu auch noch ein richtiger Bodenraum – kein Verschlag oder abstellkammer-artiges Plätzchen unterm Dach sowie ein Fahrradkeller. Das gesamte Haus ist original und absolut stilsicher saniert. Was nicht allzu verwunderlich ist, wohnt doch die Eigentümergemeinschaft größtenteils selbst und sehr harmonisch miteinander in diesem Objekt. Und das i-Tüpfelchen: Es besteht kein Sanierungsstau; dafür hat´s jedoch hohe Instandsetzungsrücklagen. Und wenn Sie die geschmackvolle, stilsichere und perfekt ins Objekt passende Einrichtung gleich mit übernehmen möchten, steht dem nichts im Wege. Der Preis dafür ist selbstverständlich mit dem Eigentümer auszuhandeln.

LAGE

Die Fuhlsbüttler Straße ist lang. OK, das hatten wir oben auch schon. Aber die Fuhle hat nicht nur Häuserzeilen und Fassaden, sondern – wie kann man es mal treffend formulieren – alles. Punkt. Diese Straße ist der Puls von Barmbek. Ob Geschäfte, Bars & Cafés, Restaurants, Supermärkte: Es gibt hier nichts, was es nicht gibt. Selbstverständlich hat es bei einer derart zentralen Lage auch Schulen jeglicher Richtung, Kindergärten, Sport- und Freizeitmöglichkeiten, Ärzte für so viele Fachrichtungen, dass man sich nicht mal mehr krank fühlen kann… Und natürlich den Stadtpark! Dieses wahre Herz Hamburgs mit seinem Stadtparksee, dem Freibad, dem „Schumachers“, einem der schönsten Biergärten Hamburgs, dem vielfältigen Angebot an Freizeitmöglichkeiten für das ganze Jahr und vor allem seinem weit über Hamburgs Grenzen hinaus bekannten Planetarium, das als Oase der Ruhe und des Lebens gleichermaßen Menschen jeden Alters anzieht. Und das dank der hervorragenden Verkehrsanbindung und dem Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln nicht nur aus der unmittelbaren Nachbarschaft. Mit anderen Worten: Hier wohnt man im tollsten Herzen der Stadt – direkt an einem der schönsten Parks Deutschlands.


Es gelten unsere → Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Der Stadtteilmakler zum Objekt

Claas Kühl

Immobilien-Makler