4-Zimmer-Wohnung Eimsbüttel, Hamburg

Die harten Fakten

  • Adresse: Grundstraße 16, 20257 Hamburg
  • Fläche: 106m2
  • Baujahr: 1901
  • Anzahl Zimmer: 4
  • Kaufpreis: 558.000 €
  • Courtage: 6,25% inkl. ges. MwSt.

Beschreibung

Im schönen Eimsbüttel! Herausragende Hausfassade, lichtdurchflutete Altbau-Wohnung, eindrucksvolle Aussichten von 3 Balkonen, 106m2 umfassend renoviert und modernisiert, und noch zu haben …

LAGE

Zum Brunchen ins angesagte Due Baristi gleich um die Ecke oder ins Café May nebenan, zum Spazierengehen kurz an die nur 5 km entfernte Elbe oder in den Altonaer Volkspark, zum Shoppen und Flanieren zur nahe gelegenen Osterstaße. Zum Sport ins McFit, in die Kaifu oder zu einem der zahlreichen und vielfältigen weiteren Sport- und Aktivitätsangebote im Kiez, zum Schlemmen geht’s direkt um die Ecke. In der Grundstraße haben Sie alles im Überfluss. Sie sind mittendrin – die perfekte Infrastruktur ist inklusive. Sogar den Wochenmarkt ist direkt vor Ihrer Haustür (mittwochs und samstags 1 Minute zu Fuß). Grundstraße? Sie liegt zwischen Lappenbergsallee und Sillemsstraße. Hier finden Sie  einfach alles – von Elbe oder Ostseebrise mal abgesehen. Und alles im direkten Umfeld. Sogar Parkplätze. Und das in einer sehr gefragten, aber dennoch ruhigen Wohngegend.

OBJEKT

Sie stehen vor der frisch renovierten, schön gestrichenen Fassade dieses typisch gegliederten Altbauhauses aus dem Jahr 1901 und denken reflexartig: Hier will ich wohnen – hier möcht´ ich sein. Na dann: nur herein. Denn Ihr stadtteilMAKLER serviert Ihnen hier ein wahres Filetstück.

Die topmodernisierte 106 m² 4-Zimmerwohnung in der Endetage hat mit 3 Balkonen die herrlichsten Aussichten. Die haustierfreie Nichtraucher-Wohnung wurde im Zuge der Modernisierung des gesamten Objektes 1997 aufwendig saniert. Wobei die kleine Eigentümergemeinschaft großen Wert auf das homogene Gesamterscheinungsbild gelegt hat. Die Fassade erstrahlt in neuem Glanz, sämtliche Balkone, Dach, Treppenhaus und Rückfassade (mit neuer Balkonanlage) befinden sich in einem Zustand, als wäre das Richtfest für das Haus erst vor wenigen Wochen gefeiert worden. Und das bedeutet: Was Sie hier garantiert nicht gibt, ist ein Sanierungsrückstau. Und die Wohnung selbst? Ein Wort: Makellos. Neuwertig. Traumhaft. Begehrenswert… Ups! Verzählt.

Die neue Gasetagenheizung aus 2010 sorgt für wohlige Wärme. Die Pitchpine-Dielen sind hell lasiert und sehen umwerfend aus. Die Fenster sind neu, ebenso wie das sehr modern eingerichtete und edel ausgestattete, tagesbelichtete Vollbad mit Bidet. Ganz zu schweigen von der schicken Einbauküche. In das elegante Wohnzimmer integriert sich sehr harmonisch ein wunderschöner originaler Hamburger Kachelofen von 1901. Die stuckverzierten 3,20 Meter hohen Decken tun ein Übriges. Selbstverständlich darf bei diesem Objekt ein Abstellraum zum Aufstellen von Waschmaschine und Trockner nicht fehlen. Keine Sorge, den gibt es. Genauso wie einen großzügigen Bodenraum.

Sie wollen einziehen?  Willkommen im neuen Nest!


Es gelten unsere → Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Der Stadtteilmakler zum Objekt

Olav Marquard

Inhaber, Immobilienmakler