7-Zimmer-Einfamilienhaus Hammah, Niedersachsen

Die harten Fakten

  • Adresse: Groß Sterneberger Str. 26, 21714 Hammah
  • Grundstück: 1.624 m2
  • Wohnfläche: 210 m2
  • Kaufpreis: 250.000 €
  • Zimmer: 7
  • Stellplatz: Carport und Garage
  • Heizung: Gaszentralheizung
  • Energieausweis: Energieverbrauchsausweis 71,7 kWh/(m2.a)
  • Etagen: Erdgeschoss und 1. Obergeschoss

Das Wichtigste in Kürze

  • Besonders hell
  • Einbauküche
  • Einfamilienhaus
  • Familienfreundlich
  • Garage
  • Garten
  • Gaszentralheizung
  • Grundstück
  • Kamin
  • Ruhige Lage
  • Sauna
  • Stellplatz
  • Terrasse
  • Vollbad

Beschreibung

OBJEKT

Man fährt durchs Grüne und landet Zuhause. Das Grüne endet hier jedoch nicht. Der einladende Garten lädt zum Träumen und leben ein. Ob Familien-Feten, Kindergeburtstage oder lauschige Grill-Abende – hier kann man die Seele baumeln lassen und frei von fremden Blicken ganz man selbst sein. Das Nebengebäude beherbergt neben viel Platz für eine kuschelige Sitzlandschaft auch die hauseigene Sauna. Der nächste Winter darf gerne kommen. Denn es gibt wirklich nichts Schöneres als nach einem Sauna Aufenthalt in den frisch gefallenen Schnee zu springen. Direkt neben dem Gartenhaus findet man weitere Stellflächen für die Gartengeräte und Fahrräder. Doch nicht nur wir Zweibeiner finden hier ein Wohlfühl–Nest! Auch die Vierbeiner oder die fedrigen Freunde des Menschen können es sich hier gemütlich machen. Der Hühnerstall im hinteren Teil des Garten kann als Hunde–Paradies oder als Eier–Station dienen. Frische Eier von den eigenen Hühner am Sonntag morgen. Das kann bei diesem Einfamilienhaus Realität werden!

Das 1926 errichtete Einfamilienhaus durfte in den vergangenen Jahren viele gelungene Renovierungsarbeiten erfahren. Der helle und geflieste Eingangsbereich des Hauses wurde 2014 rundum erneuert. Mit Fußbodenheizung und einem Kamin darf man sich hier ein warmes Plätzchen sichern. Vom Eingang aus nutzt man entweder die Gunst der Stunde und entschwindet in das schöne Dusch-Bad mit Fenster und geräumigem Schnitt oder man steigt die breite Treppe in das Obergeschoss hinauf. Oben erwartet Sie ein großes Zimmer. Ob Büro, Spielzimmer, Wohnbereich, Yoga-Raum oder oder oder. Seien Sie ruhig kreativ, Ihre Träume haben hier besonders viel Fläche zur freien Entfaltung. Ebenfalls befinden sich zwei gleich große Schlafräume in der oberen Etage. Streit um das größere Zimmer gibt es hier zum Glück nicht, genauso wenig wie es hier Lärm gibt. Nur Vögel, die ab und an zwitschern, geben hier einen Laut von sich. Idyllisch ist ebenfalls die Aussicht auf Investitions-Ruhe im neuen Eigenheim. Denn das Dach, die Dämmung und das gesamte Obergeschoss wurden 2002 komplett erneuert.
Das Herzstück eines jeden Hauses ist wohl unumstritten die Küche. Diese wurde 2014 neu eingebaut. Ebenso wie die Heizung. Schick und modern findet hier die große und kleine Familie Platz für Eis essen und Kekse backen. Je nachdem, wonach Ihnen gerade ist. Der zweite Eingangsbereich verbindet die Küche, das
Vollbad, ein weiteres Zimmer und das Wohnzimmer miteinander. Hier haben Sie zum Beispiel Staumöglichkeiten für Ihre Garderobe. Das schicke Vollbad mit Fenster und schicker Eckbadewanne wurde 2002 mit viel Liebe saniert. Auch die Leitungen wurden in diesem Jahr insgesamt erneuert. Das Zimmer im Erdgeschoss hat, wie auch die anderen Wohnräume, Laminatboden und eine gut plazierbare Größe.
Sie fragen sich, wie es mit den Fenstern ausschaut? Super! Sie haben nicht nur einen freien Blick auf die Tannen, sondern auch in die Zukunft. Denn die Fenster haben durch den Einbau im Jahr 2000 noch viele schöne Jahre voller Sonnenstrahlen, Regentropfen und Schneeflocken vor sich.
Der Wohnbereich ist durch die Fenster besonders schön hell und offen. Ob eine große Tafel oder eine noch größere Couchlandschaft – Platz gibt es hier genügend um sich seinen Traum vom Leben zu verwirklichen.

Vom Wohnbereich abgehend finden Sie ein weiteres Zimmer. Ja, so viele Zimmer. Da zählen wir direkt noch einmal nach. 3 oben. 4 unten. Insgesamt: Viel Platz für den großen oder kleinen Traum des Eigenheims! Sie finden, dass das alles schon ganz gut klingt? Ja. Finden wir auch.
Doch es gibt noch weitere Highlights: Das Carport und die Garage vollenden das Bild des perfekten Einfamilienhauses. Wo hier nun der Haken ist, fragen Sie sich? Wir wollen Ihnen nichts vom Pferd erzählen und die Kirche im Dorf lassen, deswegen halten wir gerne fest, dass ein Eigenheim dieser Größe immer die eine oder andere pflegende Hand braucht. Doch davon können Sie sich gerne selbst ein Bild machen. Vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit Ihren stadtteilMAKLERN.

Wir freuen uns auf Sie!

LAGE

Ins beschauliche Himmelpforten schicken alle Jahre wieder viele Kinder Ihre Wunschzettel an den Weihnachtsmann. Und genau dieses Himmelpforten ist ein Katzensprung von dem freistehenden Einfamilienhaus entfernt. Doch fangen wir von vorne an: Mit dem Fahrrad erreichen Sie in Windeseile Hammah. Die Gemeinde Hammah erfährt durch die Anbindung an den Schienenverkehr und damit dem Metronom einem stetigen Zuwachs und erfreut sich einer immer größerer Beliebtheit. Ab in den Metronom und dann wahlweise in das Stader Zentrum oder direkt nach Hamburg; es bleibt ganz Ihnen überlassen. Die Grundschule in Hammah bietet neben Bildung auch ein umfangreiches Sport,-Spiele,- und Spaßangebot. Der ortsansässige Allgemeinmediziner ist weit über die Grenzen Hammahs bekannt und geschätzt. Ebenfalls finden Sie hier einen Bäcker, eine Tankstelle und einen Supermarkt. Alles mit dem Fahrrad in kürzester Zeit zu erreichen. Hammahs Umgebung ist besonders schön und animiert durch die tolle Landschaft zu ausgedehnten Fahrradtouren und Spaziergängen. In Groß-Sterneberg entsteht momentan ein beliebtes Neubaugebiet für junge Familien. Sollte das Wetter nicht mitspielen, fahren Busse nach Stade. Innerhalb kürzester Fahrzeit sind sie in der wunderschönen Stader Altstadt. Hier können Sie gemütlich schlemmen, shoppen und den Trubel der Stadt genießen. Sie zieht es an die Elbe? Gar kein Problem! Sie erreichen sie von Groß-Sterneberg ebenfalls in kürzester Zeit. Lange Spaziergänge am Strand sind wirklich ein Muss. Das weltberühmte Alte Land ist ebenfalls nicht weit entfernt. Ein Abstecher lohnt sich allemal. Die Marmelade aus dem Alten Land ist wirklich empfehlenswert. Und ohne einen Büddel Äpfel kommt man garantiert nicht zurück. Wenn es doch mal die ganz große Stadt werden soll, erreichen Sie die kürzlich angeschlossene Autobahn Richtung Hamburg in nicht einmal 15 Minuten Fahrzeit. Das Einfamilienhaus steht damit quasi direkt zwischen den Toren zur Welt und den Toren zum Weihnachtsmann.


Es gelten unsere → Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Video tour

Der Stadtteilmakler zum Objekt

Katharina Sinkowski

Immobilien-Kauffrau