Olav Marquard

Inhaber, Immobilienmakler

Mehr nette Nachbarn!

Wer mit Olav Marquard durch Eimsbüttel geht, braucht Zeit. Viel Zeit. Ein kleiner Plausch hier, ein netter Gruß da. Scheinbar kennt ihn hier jeder. Kein Wunder: Olav Marquard lebt seit fast 30 Jahren im Viertel. 2009 hat er den stadtteilMAKLER in Eimsbüttel gegründet.

„Ich glaube unser Konzept stimmt: Immobilienmakler aus dem Viertel, hohe Kompetenz und viel Engagement, ein exklusives Expertenteam sowie die hoch professionelle Vermarktung bei all unseren Objekten. Aber das Schönste ist: wir bleiben locker dabei!“ Und so wird man Olav nie mit einer Krawatte sehen – genau wie sein Team! Aber dafür immer mit vollem Einsatz.

Olav wohnt mit seiner Frau und den drei Kindern in Eimsbüttel – genauer gesagt im Grindelviertel.

Claas Kühl

Immobilienmakler

Gut vorbereitet ist die halbe Miete.

Einen besseren Büroleiter können wir uns kaum vorstellen. Denn seitdem Claas das Zepter vor 5 Jahren übernommen hat, läuft’s. Er hat das Büro neu strukturiert und die digitale Ablage eingeführt. Seitdem gewährleisten wir eine umfassende optimale Aufbereitung für jedes Objekt. So fehlt niemals eine Unterlage für die Vermittlung einer Immobilie. Und alle sind immer bestens informiert.

Natürlich finden Sie Claas Kühl auch im Einsatz bei Besichtigungen, in Beratungsgesprächen oder beim Notar.

Analytisches Denken, umfangreiches Fachwissen und dabei immer die Ruhe selbst. Claas Kühl muss lächeln: „Ich finde jeder hat das Recht auf sein Traum-Nest.“
Claas ist gerade umgezogen – weg aus Eimsbüttel. Das nehmen wir ihm nur nicht übel, weil wir seinen Elbblick in Övelgönne sehr schätzen. Dort lebt er mit seiner Frau und Tochter.

Katharina Sinkowski

Immobilien-Kauffrau

Das Glück, beim Nestfinden zu helfen, ist für mich groß.“

Katharina ist seit Ihrer Ausbildung bei uns. Sie kam ins Büro geflattert und alle fingen sofort an zu strahlen.

Seit 2 Jahren ist sie ausgebildete Immobilien-Kauffrau und bereichert unsere Arbeit mit viel Intuition und Engagement.

„Für mich ist der Beruf der Immobilienmaklerin meine Berufung. Das hört sich vielleicht kitschig an, aber es macht mir jeden Tag Freude, ein Teil von einem der wichtigsten Schritte im Leben unserer Kunden zu sein. Egal, ob es die erste gemeinsame Wohnung, das erste Haus, oder auch das letzte ist.“

Katharina wohnt mit ihrem Freund in der Schanze.