GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Mit diesem Exposé biete ich Ihnen das bezeichnete Objekt und zugleich meine Dienste als Makler an. Da wir uns auf die Angaben des Verkäufers bzw. Vermieters stützen müssen, kann ich bei aller Sorgfalt keine Gewähr dafür übernehmen, dass das Objekt im Augenblick des Zuganges dieser Offerte noch verfügbar ist und dass alle Angaben richtig und vollständig sind. Der Inhalt ist vertraulich, Sie dürfen daher weder das Angebot, noch Einzelheiten daraus Dritten ohne meine Einwilligung weitergeben.

Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen, z.B. wenn Sie sich mit mir oder dem Eigentümer bzw. Vermieter direkt in Verbindung setzen. Die angegebene Courtage zahlen Sie nur, wenn ein Vertrag über das angebotene Objekt zustande kommt, selbst wenn ich beim Vertragsabschluss nicht mitwirke.

Der Maklervertrag zwischen dem Kunden (Verkäufer) und mir kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme meiner Maklertätigkeit auf der Grundlage bzw. in Kenntnis der für die erfolgreiche Vermittlungs-/Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsforderung zustande. Ergibt sich nicht aus den Umständen oder abweichenden Vereinbarungen etwas anderes, hat der Vertrag eine Laufzeit von 6 Monaten und verlängert sich jeweils automatisch um 1 weiteren Monat, wenn nicht eine Vertragspartei mit einer Frist von 1 Monat vor Vertragsende gekündigt hat.

Der Kunde (Verkäufer) ist nicht berechtigt, während der Laufzeit des Maklervertrages mit mir, andere Makler das Vertragsobjekt betreffend mit Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeiten zu beauftragen. Bei schuldhaftem Verstoß gegen diese Regelung haftet der Kunde (Verkäufer) mir gegenüber für die hierdurch entstehenden Schäden.

Sie sind einverstanden, dass ich auch für Ihren Vertragspartner tätig bin. Gerichtsstand für Vollkaufleute ist Hamburg.

Der Käufer verpflichtet sich bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung einer Courtage i. H. v. 6,25% inkl. ges. MwSt. vom vereinbarten Kaufpreis an mein Büro. Der Besteller verpflichtet sich bei Abschluss eines Mietvertrags zur Zahlung einer Courtage i.H.v. 1 Nettokaltmieten zzgl. ges. MwSt. an mein Büro. Der Mieter einer Gewerbeeinheit verpflichtet sich bei Abschluss eines Mietvertrags zur Zahlung einer Courtage i.H.v. 3 Bruttowarmmieten zzgl. ges. MwSt. an mein Büro. Die Courtage ist jeweils verdient und fällig bei Vertragsabschluss.

Gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013: Im Rahmen der Verordnung über Online-Streitbeilegung zu Verbraucherangelegenheiten steht Ihnen unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission zur Verfügung. Kontakt per E-Mail: eimsbuettel@stadtteil-makler.de.

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.