Kontakt +

Wir sind da!

Montag bis Freitag, 10.00 - 18.00 Uhr
(Samstag nach Absprache)

Schreiben Sie uns!

  • stm-vogel-lupe

Verkauft!

Saniertes Nest-Träumchen in Eimsbüttel

Heymannstraße, Hamburg

Fläche:

ca. 57 m²

Zimmer:

3

Etage:

2.

Baujahr:

1982

Kaufpreis:

Auf Anfrage

Wir haben ein Goldnest für Sie!

Und das hat Fritz Schumacher, der prägendste Architekt seiner Zeit, in der Heymannstraße erbaut. Mitten in unserem wundervollen Eimsbütteler Kiez. Zwischen Rotherbaum, Schanze und Hoheluft.

Das Wichtigste in Kürze

  • Altbau
  • Eigentumswohnung
  • Einbauküche
  • Fernwärme

  • Gute Verkehrsanbindung
  • Keller
  • Zentrale Lage

Das Objekt

Ein Klassiker will Ihr Nest werden! Nachdem Sie von der Heymannstraße Richtung Hof abgebogen sind, stehen Sie vor dem klassischen Rotklinker aus dem Jahr 1928. Damals wegweisende Architektur, heute ein echter Klassiker. Schon mal nicht so schlecht. Wird aber noch besser. Schon im Treppenhaus. Gepflegt und ordentlich. Im 2. Stock, den Sie schnell erreicht haben, werden Sie überrascht sein. Bis auf die Dielen und den Charme des Gebäudes lassen Sie das Jahr 1928 schlagartig hinter sich.

Die Wohnung

Hereingeflattert! Erleben Sie, was eine geschmackvolle, hochwertige Sanierung aus einer ganz normalen Wohnung machen kann. Aber Schritt für Schritt. Der Flur geht direkt in den Wohn- und Essbereich über. Zu Ihrer linken die schicke und praktische Küche, integriert in das Wohnzimmer.

Viel Licht, viel Geschmack. Halt. Da war doch gleich links eine Tür. Schnell reinschauen. Klein, aber wow!!! Das Badezimmer wird auch in 10 Jahren noch ein echter Hingucker sein. In diesem Moment haben Sie vermutlich schon beschlossen: Das ist es. Auch wenn Sie die 2 verbleibenden Zimmer noch nicht gesehen haben. Aber was soll da eigentlich noch schief gehen? Die sind natürlich auch schön, etwa gleich groß und beliebig nutzbar. Schlafen, arbeiten, WG-Zimmer oder fürs Kind? Eben so, wie Sie es grade brauchen. Die Wohnung ist super, der Keller ist trocken und die Nachbarn sind einfach nett.

Was also hat der Makler mir verschwiegen? Da muss doch ein Haken sein. Erwischt!

  1. Optimale Verkehrsanbindung (U-Bahn hinterm Haus). Und damit natürlich auch Fahrlärm. Allerdings fahren hier nur noch die neuen Flüsterzüge der Hamburger Hochbahn. Und tragen nicht umsonst Ihren Namen.
  2. Die Wohnung ist vermietet. Die Mieterin aber kündbar. Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und ein Gutachten dazu.
  3. Die gesamte Anlage wird saniert. Daher das hohe Wohngeld, dass sich sukzessive reduziert. Das Ergebnis wird die perfekte Eigentumsanlage ohne Risiken und ohne Reparaturstau. Denn hier wird einfach alles angefasst. Dächer, Fassaden, Leitungen (Strom und Wasser). Die Liste ist lang.

 

Was möchte der Makler mir unbedingt sagen? Die Lage ist spitze. Die 3-Zimmer-Wohnung mehr als bezahlbar. Ein Schnäppchen. Wer selber einziehen möchte, oder 1 Nest für die Kinder sucht, darf sich freuen. Unsere volle Unterstützung ist Gegenstand des Angebots.

Wir helfen Ihnen bei Eigenbedarf. Wie gesagt, Teil unseres Angebots ist ein Rechtsgutachten, dass Ihnen 100% Rechtssicherheit gibt. Und falls erforderlich, liefern wir Ihnen den Anwalt gleich frei Haus mit. Somit entstehen Ihnen garantiert keine Kosten. Nach Einhaltung der Kündigungsfrist kann es direkt losgehen.

Nestfertig! Die Sanierungen am Gebäude sind abgeschlossen. Die Wohnung selbst in einem außergewöhnlich guten Zustand. Für uns ist klar: Wenn wir auf der Suche wären, würden wir selbst einziehen!

Die Lage

Im echten Eimsbüttler Kiez. Zwischen den Stadtteilen Eimsbüttel, Harvestehude, Rotherbaum… zwischen der Bundes- und Osterstraße und der Grindelallee… und dennoch inmitten einer grünen Park-Oase.

Das Haus hat Hoflage. Lärm oder Straßengeräusche werden somit Ihre Ohren hier nicht belästigen. Gut, morgendliches Vogelzwitschern aus den zahlreichen umliegenden Bäumen können wir natürlich nicht ausschließen. Aber nicht nur Hof und Bäume haben Sie direkt vor Ihren Fenstern, sondern auch eine supergute Aussicht.

Hier gibt es Schulen jeder Form, Supermärkte, Geschäfte aller Art, dazu gastronomische Betriebe von/bis erreichen Sie selbst zu Fuß in einer so kurzen Zeit, dass sie eigentlich nicht mal nennenswert ist.  Außerdem vor der Tür: die Kaifu Lodge – der innovative Trendsetter unter den Fitness- und Wellness-Clubs. Nur für den Fall, dass Sie sich da sowieso schon immer mal anmelden wollten.

Wenn Sie doch mal raus aus dem Viertel wollen, dann bieten sich öffentliche Verkehrsmittel an. Da haben Sie die Auswahl. Der Bus der 181er oder 5er Linie, die U3 (Hoheluftbrücke) und die U2 (Schlump), die Sie in ca. 7 Gehminuten erreichen.

Ihr Kontakt beim stadtteilMAKLER

Saniertes Nest-Träumchen in Eimsbüttel

Claas Kühl

stadtteilMAKLER Eimsbüttel

Sie wollen uns kennenlernen?

Herausfordern? Sich einnisten? Mit uns schnattern? Ihr Nest machen? Haben Fragen?